Mo bis Do von 08:00 bis 16:00 Uhr
Fr von 08:00 bis 12:00 Uhr

  • Rechnungs­­kauf

  • PayPal

  • Kreditkarte

  • Preisgarantie

Startseite Wie man eine Druckvorlage in Office erstellt
Perfekte Druckvorlage mit Office erstellen

Wie man eine Druckvorlage in Office erstellt

Druckfähige Banner mit Office gestalten.

In unserem Beispiel, möchten wir eine Druckvorlage für einen PVC Banner erstellen der 200 x 100 cm groß sein soll. Office ist ein Textprogramm deshalb sind die Gestaltungsmöglichkeiten leider etwas eingeschränkt. Wir verwenden LibreOffice die Vorgehensweise mit OpenOffice oder MS Office ist ähnlich. 

Als erstes müssen wir die Seite mit den richtigen Proportionen des Banners anlegen – Maßstab 1:10.

Rufen Sie den Befehl Format – Seite auf.

Office Menü Seite

Klicken Sie auf das Register Seite. Wir ändern die Breite und die Höhe im Maßstab 1:10 d.h. für einen Banner mit 200 x 100 cm müssen wir die Seite so einrichten – Breite 20 cm und Höhe 10 cm. Klicken Sie auf OK.

Office Register Seite

Jetzt gestalten wir unseren Banner nach belieben.

Gestalteter Banner

Anschließend müssen wir noch den Banner als PDF exportieren, Office-Dateien können wir nicht zum Druck verarbeiten.

Ofice PDF Export

Wir wählen Verlustfreie Komprimierung und Auflösung von 300 DPI. Klicken Sie auf Exportieren und speichern Sie die Datei.

Office verlustfreier PDF Export

Wir haben jetzt ein Druckfähiges PDF mit LibreOffice erstellt. PDF Dateien lassen sich verlustfrei vergrößern und verkleinern. Laden Sie diese Druckdaten zu Ihrer Bestellung hoch und Sie erhalten in Kürze Ihren individuellen Banner.

Falls Sie z.B. einen Großformatbanner oder ein Textilbanner erstellen möchten der 800 x 900 cm hat. Richten Sie die Seite einfach im Maßstab 1:100 ein d.h. 8 x 9cm.