Fahnen drucken lassen – Individuell in jeder Größe!

Wo und warum Fahnen und Flaggen eingesetzt werden können.

Fahnen drucken - Fahne auf dem MondFahnen und Flaggen sind der absolute Hingucker für Ihre Veranstaltung, Ihr Firmengelände oder auch Ihre Messen. Insofern ist Fahnen drucken immer ein Überlegung wert, um den Bekanntheitsgrad Ihrer Firma zu steigern. 

Je mehr gleichartige Fahnen im Wind flattern, desto eher geht der Blick potenzieller Kunden oder Besucher in diese Richtung.

Dadurch haben Sie den ersten Kundenkontakt bereits hergestellt. Da sich Fahnen und Flaggen in den unterschiedlichsten Formaten und Konfektionen herstellen lassen, können Sie dieses Werbemittel effizient einsetzen. Wenn Sie eine Fahne drucken lassen möchten bzw. eine Fahne kaufen, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Fahnen drucken für Mast, mit oder ohne Ausleger

Falls Sie über einen Fahnenmast mit Ausleger verfügen, sollten Sie auch nur Fahnen mit Hohlsaum am oberen Ende kaufen. Denn diese können Sie dann perfekt auf den Ausleger ziehen. Wenn wir Fahnen drucken, werden diese mit einem flachliegenden 7 cm Durchmesser-Hohlsaum produziert. Das ist ideal für die meisten Fahnenmasten.

Außerdem kommen sie mit einem Verstärkungsband und Karabinerhaken. Dadurch können Sie die Fahnen perfekt befestigen. Übrigens brauchen Sie bei einem Fahnenmast ohne Ausleger den Hohlsaum nicht zu beachten. Denn hier werden die Fahnen dank Verstärkungsband und Karabinerhaken befestigt. Auch in Form gehalten werden Ihre Fahnen dadurch.

Der Vorteil bei Auslegern ist natürlich, dass die Fahne immer schön sichtbar ist, auch wenn mal kein Wind weht. Wenn der Ausleger fehlt, so liegt die Fahne glatt an und bewegt sich kaum. Dann kommt die Werbebotschaft nur bei Wind zum Tragen.

Fahnen & Flaggen drucken: Schöne Europaflagge im WindFahnen drucken: die Besonderheiten unserer Fahnen

Beim Fahnen drucken verwenden wir einen schwer entflammbaren Fahnenstoff mit 115 Gramm Gewicht. Dieser kommt selbstverständlich in einer Top-Qualität daher. Dafür sorgt allein schon der Sublimationsdruck. Denn dieser trägt zur absolut hochwertigen Farbwiedergabe bei. Standardmäßig drucken wir Ihre Fahne kontrastreich auf Glanzpolyester. Das geschieht auf einer Seite. Die andere Seite bleibt unbedruckt in ihrem Ausgangs-Weiß. Jedoch liegt der Durchdruck bei knapp 80 %. Das heißt, dass die Fahne im Prinzip auf beiden Seiten sehr gut lesbar ist.

Je nach Windzone empfehlen wir die Nutzung von Glanz- oder Meshpolyester. Dadurch ermöglichen Sie in starken Windzonden winddurchlässige Fahnen. Außerdem eignen sich diese auch für den dauerhaften Außeneinsatz, denn sie sind UV-beständig. Wetterfestigkeit versteht sich von selbst. Wenn Sie bei uns Ihre Fahne drucken lassen, können Sie also davon ausgehen, dass Sie sehr lange Freude daran haben werden.